Die Anleitung für deinen HeldenPlan Daily

Im Folgenden zeigen wir dir, mit welchen Schritten viele unserer Kunden täglich heldenhafte Produktivität erreichen.

Natürlich gibt es aber nicht den einen richtigen Weg! Probiere also einfach aus, was dir beim beim Erreichen deiner Ziele am besten hilft.

Termine
SCHRITT 1

WELCHE TERMINE STEHEN HEUTE AN?

Kreuze als erstes den passenden Tagesmarker für den heutigen Tag an – von „M“ für Montag bis „S“ für Sonntag – und trage dann das heutige Datum ein.

Anschließend solltest du dir einen Überblick über deine heutigen Termine verschaffen. Denn je mehr Zeit du schon für Termine reservieren musst, desto weniger Zeit hast du für deine Top Tagesziele.

SUPER-HELDEN-TIPP:
Hast du oft keine Zeit für Pausen? Dann achte darauf, dass du dir auch Pausenzeiten in deinem Terminplan blockst. HIER erfährst du, warum du ohne Pausen deutlich weniger produktiv bist!

SCHRITT 2

WAS MACHT DEN TAG ZU EINEM ERFOLG?

Überlege dir nun, welche Aufgaben du heute erledigen müsstest, damit es ein erfolgreicher Tag wird. Fokussiere dich am besten auf wenige, aber wichtige Aufgaben und schätze dann ein, wie lange du für diese Aufgabe benötigen wirst.

Suche nun in deinem Terminplan nach freien Zeitfenstern und trage die Aufgaben dort ein. So bekommst du einen Eindruck, wie „vollgepackt“ dein Tag ist.

SUPER-HELDEN-TIPP:
Verplane auf keinen Fall deine gesamte Zeit, sondern lasse dir immer auch Freiräume! Denn sonst kommst du beim ersten unvorhergesehenen Thema sofort in Zeitnot und deine Tagesplanung artet in Stress aus.

Ein guter Richtwert ist ca. 60% verplante Zeit und ca. 40% freie Zeit für Unvorhersehbares. So stellst du sicher, dass du dich nicht selbst in „Zeitarmut“ planst!

Und wenn du im Laufe eines Tages merkst, dass du zu viel Zeit-Puffer hast, dann ist es sicherlich ein Leichtes, diese Zeit sinnvoll zu füllen!

HeldenPlan Daily - Top 3 TODOs
HeldenPlan Daily - Daily Review
SCHRITT 3

LERNE AUS DEINEN ERFAHRUNGEN

Wie schaffen wir es – in einer Welt voller Ablenkungen – unserem Weg treu zu bleiben? Wie stellen wir sicher, dass wir nicht nur einfach „mitschwimmen“, sondern auf unsere Ziele hinarbeiten?

Eine der einfachsten Möglichkeiten ist es, sich täglich ein paar Minuten Zeit zu nehmen, um den vergangenen Tag zu reflektieren und daraus Lehren für den nächsten Tag zu ziehen.

Die 5 wichtigsten Fragen, die du dir auf diesem Weg stellen solltest, drehen sich um den richtigen Fokus deines Tages, klare Ziele, Fortschritt bei diesen Zielen, Zeit für Pausen und berufliche Kontakte.

SCHRITT 4

MIT ACHTSAMKEIT ZUM ERFOLG

Ohne regelmäßige Wartung wird auch die beste Maschine einen Defekt erleiden – und der dadurch verursachte Produktionsausfall ist viel teurer als regelmäßige Pausen durch geplante Wartungsarbeiten.

Und was für Maschinen gilt, gilt im übertragenen Sinne auch für Menschen. Denn nur wenn wir auf uns selbst acht geben, können wir dauerhaft produktiv und langfristig erfolgreich sein.

Mache also zusätzlich zu den täglichen Produktivitäts-Fragen einen Achtsamkeits-Check und prüfe deinen Tag auf Stress, Schlaf, Ernährung, Bewegung und private Kontakte.

HeldenPlan Daily - Daily Review

Werde Teil unserer heldenhaften Community:

Abonniere unseren Newsletter …

und bekomme Produktivitäts-Tipps, Sonderangebote und weitere heldenhafte „Geheiminformationen“!

Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter Amazon AWS, der statistischen Auswertung sowie deinen Abbestellmöglichkeiten, erhält du in meiner Datenschutzerklärung.